24.200 Euro für die Region

Zellmeier: Kulturfonds unterstützt drei Projekte

Aus dem Kulturfonds Bayern fließen 2020 wieder Fördermittel nach Niederbayern, die auch der Region Straubing-Bogen zugutekommen. Wie Haushaltsausschussvorsitzender und Landtagsabgeordneter Josef Zellmeier mitteilte, sind darunter auch zwei Projekte aus der Stadt Straubing und eines aus dem Landkreis Straubing-Bogen.


Haushaltsausschussvorsitzender Josef Zellmeier gemeinsam mit Barbara Harlander, Robert Kimmerling und Innenminister Joachim Herrmann

Schüler im Landtag

Straubinger im Praktikum bei MdL Zellmeier

Für drei Straubinger Gymnasiasten bot sich kürzlich eine besondere Abwechslung vom Schulalltag: Die Schüler Sebastian Gerlach, Philipp Pichler und Thalia Schröter, die allesamt die neunte Klasse des Anton-Bruckner-Gymnasiums besuchen, konnten dem Landtagsabgeordneten Josef Zellmeier einige Tage lang in München und im Stimmkreis über die Schulter schauen und erhielten dabei einen interessanten Einblick in Zellmeiers Tagesablauf.

„Ein wahres Juwel!“

Kunstminister Bernd Sibler im Schloss Geltolfing

Der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler war auf Initiative von Landtagsabgeordnetem Josef Zellmeier zu einem Ortstermin in die Gemeinde Aiterhofen gekommen. Dabei konnte er seine Begeisterung für das Schloss Geltolfing nur schwer verbergen.

400.000 Euro Zuschuss

Zellmeier: Hohe Förderung für Straßkirchen

Die Gemeinde Straßkirchen profitiert von einer hohen staatlichen Förderung: Wie Landtagsabgeordneter Josef Zellmeier mitteilte, wird die Errichtung eines Geh- und Radwegs zwischen dem Hauptort und Stetten mit einem Zuschuss in Höhe von 400.000 Euro bedacht.

365.000 Euro Zuschuss

Zellmeier: Hohe Förderung für Pfelling

Pfelling profitiert von einer hohen staatlichen Förderung: Wie Landtagsabgeordneter Josef Zellmeier mitteilte, wird die Errichtung eines Geh- und Radwegs in dem Bogener Ortsteil mit einem Zuschuss in Höhe von 365.000 Euro bedacht.

60,70 Millionen für die Kommunen

Zellmeier: Schlüsselzuweisungen stärken die Region

Die Schlüsselzuweisungen für das Jahr 2020 konnte Landtagsabgeordneter und Haushaltsausschussvorsitzender Josef Zellmeier Landrat Josef Laumer, Oberbürgermeister Markus Pannermayr und den Landkreisbürgermeistern mitteilen. Insgesamt sind es 60.699.616 Euro an Staatsmitteln, die sich wie folgt verteilen: Die Stadt Straubing bekommt 19.406.440 Euro, auf den Landkreis Straubing-Bogen entfallen 17.535.168 Euro und auf die kreisangehörigen Gemeinden 23.757.408 Euro.

226.020 Euro Förderung

MdL Zellmeier: Die Bayerische Landesstiftung unterstützt 7 regionale Projekte

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk können sich einige Projekte in der Region Straubing-Bogen freuen: Die Bayerische Landesstiftung hat in ihrer heutigen Sitzung auch die Förderung mehrerer Baumaßnahmen aus der Region Straubing-Bogen bewilligt. Wie Landtagsabgeordneter Josef Zellmeier mitteilte, werden insgesamt 226.120 Euro ausgeschüttet.

73.000 Euro für CURA

Zellmeier: Unterstützung für arbeitslose Familien

Pünktlich zum Beginn des Advents erreicht die Stadt Straubing eine Zuwendung aus München: Wie Landtagsabgeordneter auf Nachfrage von Sozialministerin Kerstin Schreyer erfuhr, wird das Förderprogramm CURA bis Juni 2021 in Straubing weitergeführt und mit einem Zuschuss in Höhe von 73.000 Euro bedacht. Damit sollen „langzeitarbeitslose Familien“ in allen Bereichen des täglichen Lebens unterstützt werden.

Mehr Geld für die Kitas im Landkreis Straubing-Bogen

MdL Zellmeier: Bayern stockt Sonderförderung auf

 „Mein Einsatz für die Kinderbetreuung hat sich gelohnt“, freute sich Landtagsabgeordneter Josef Zellmeier. Wie Zellmeier bekannt gab, hat sich der Bayerische Ministerrat in seiner heutigen Sitzung für eine Aufstockung der Sonderförderung ausgesprochen, damit alle bis Ende August gestellten Anträge von der hohen Förderquote profitieren.

Informierten sich vor Ort über die Auswirkungen des Digitalbonus Bayern (v.r.): Geschäftsführer Roland Hartl, MdL Josef Zellmeier, MdL Sandro Kirchner, EDV-Berater Gerhard von Sachsen Gessaphe, Bürgermeister Hans Grau, Landrat Josef Laumer und Wirtschafts

111x Digitalbonus

Zellmeier und Kirchner besuchten Firma Hartl

„ Der Digitalbonus Bayern ist bereits jetzt eine Erfolgsgeschichte“, freut sich der aus Unterfranken stammende Wirtschaftsausschussvorsitzende Sandro Kirchner, der auf Initiative von Landtagsabgeordnetem Josef Zellmeier gemeinsam mit Landrat Josef Laumer und Bürgermeister Johann Grau die Firma Hartl in Laberweinting besuchte.